Zielgruppen

Ärzt*innen (bundesweit aktuell zertifizierte Datenbank n = 6.500) nahezu aller Fachrichtungen
Key Opinion Leader
Krankenhausapotheker*innen und niedergelassene Apotheker*innen
Medizinisches Fachpersonal (MTA, MRTA, etc.) in Krankenhäusern und Praxen
Patient*innen und Patientenselbsthilfegruppen unterschiedlicher Indikationen
Angehörige (caregiver) von Patienten
Verwender*innen von OTC-Produkten


Schwerpunkte/Indikationen:
Hämatologie und Onkologie, Immunologie, Kardiologie und Pulmologie, Hepatologie, Diabetologie und Endokrinologie, Nephrologie, Psychiatrie und Neurologie, Gynäkologie, Urologie, Orthopädie, Rheumatologie.